Pixexelmiss

Ihr Hoster und das Team

Pixelmiss ist ein Webagentur-Service der VirtualTec Solutions AG. Oder einfacher gesagt, die Kreativabteilung. Diese  Abteilung hat sich im Laufe der Jahre, durch bestehende Server-Ressourcen und persönllichen Weiterentwicklungen, fast wie von selbst gegründet.

#die Virtualtec Solutions AG

Die VirtualTec

Die VirtualTec Solutions AG ist ein IT Unternehmen, spezialisiert auf Serverhosting & Datacenter Services und wurde 2008 von Hannes Widmer und Markus Wild gegründet.

Das Team

Das VirtualTec Team besteht aus Experten mit den Fachbereichen Informatik, Web & Software Development, System und Network Engineering sowie Online Marketing.

Datacenter

Wir sind Colocation-Kunde von Nine Internet Solutions AG. Unser Hauptdatacenter ist colozüri.ch AG in Zürich.

Patrick & Das Technik-Team

Programmierer & Serverspezialisten
der VirtualTec Solutions AG

#Das Technik-Team

Ohne einen Serverspezialisten nützt dir das beste Webdesign nichts.

Falls das nicht klar ist: Das Hosting ist dafür verantwortlich, dass deine Zielgruppe Zugang zu deiner virtuellen Adresse hat.

Wenn es um deinen Online-Erfolg geht, ist Leistung das A und O. Du hast nur wenige Sekunden Zeit, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen. Wenn es also zu lange dauert, bis die Seite fertig geladen ist, wird deine Kundschaft diese mit Sicherheit sofort verlassen.

Das ist nur einer von vielen Gründen, warum wir auf ein qualitatives Hosting bei deiner Webseite setzen. Da Cloud und somit Hosting unser Spezialgebiet ist, kannst du dich darauf verlassen, dass wir dir genau die Ressourcen zur Verfügung stellen, die dein Online-Auftritt benötigt.  Für die technischen Tricks und Kniffe, damit deine Seite so schnell wie ein Sport-Flitzer wird, ist Patrick verantwortlich, der Code-Flüsterer der VirtualTec.

#pixelmiss

Eigentlich ist es eine Liebesgeschichte

Und das ist ziemlich unprofessionell. Aber die Wahrheit. Der Kopf von Pixelmiss bin ich. Anne-Katrin. Ich schreibe für dich. Ich zeichne und designe für dich. Und das hier ist meine kleine Geschichte über die Liebe für dich.

Anne-Katrin Michelmann

Kreativleitung von Pixelmiss & Dosenöffnerin der Büro-Katzen

Die Figur pixelmiss

Schon als kleines Mädchen hockte ich lieber vor einem weissen Blatt Papier, bewaffnet mit Farbe und Buntstiften, um in meine Fantasiewelt einzutauchen. Statt in den Zoo, ging ich lieber in eine Kunstausstellung und meine Schulhefte glichen eher einem Comicheft, als einer ordentlich gepflegten Lernunterstützung.

Das Problem der 90er

Mitte der 90er war für mich Grafik- und Webdesign als Beruf überhaupt noch nicht greifbar. Meine Eltern hatten damals auch kein Internet. Heute unvorstellbar. Mitte der 90er Normalität. Wenn man nicht gerade in Berlin oder im Silicon Valley aufwuchs, waren die Kreativ-Berufe für Frauen mit Mode, Blumen oder Haaren verknüpft. Also wollte ich Masken- oder Bühnenbildnerin beim Theater werden. Meine Eltern waren über meine Berufswünsche so begeistert, dass ich meinen Abschluss in BWL machte. Bereue ich nicht. Ich fand BWL tatsächlich spannender, als ich erwartet hatte.

Die Lösung des Hosters

Asserdem hatte ich mich verliebt. In einen Hoster. Ende der 90er genauso unbekannt wie Webdesign. Heute ist es ein systemrelevanter Beruf. Er hat sich zu unserem Glück auch in mich verliebt. Denn wie es der Zufall wollte, brauchte er jemanden, der sich um seine Buchhaltung kümmerte. Als Bühnenbildnerin hätte ich ihm maximal das Office einrichten können. Hätte ihm sicher auch gefallen. Aber so habe ich seine Rechnungen geschrieben. Das habe ich anscheinend so schön gemacht, dass es sich ergab, eine Website zu gestalten. Und dann noch eine und noch eine.

Da ich nur die Frau hinter Pixelmiss und nicht Captain Marvel bin, griff mir unser Patrick und das restliche VirtualTec Team hilfreich unter die Arme. Sie sind meine Super-IT-Nerds und spezialisiert auf Webdevelopement und Server. Denn programmieren kann ich nicht. Ich werde es auch nie lernen. Coden ist langweilig. Und auch wenn es heisst, dass zuviele Köche den Brei verderben, man kann einfach nicht alles allein am Besten. Nicht ein mal meine Marvel-Superhelden.

Und das Happy End von dieser Geschichte

Ich kürze hier ab: Durch das Entwerfen der Websites, fand die Zeichnerei ihren Weg wieder zu mir und es entstand der Service Pixelmiss.

Wenn ich heute vor meinem Zeichentablet sitze und neue Designs kreiere, dann lacht das kleine Mädchen in mir und das Herz tickt ein bisschen schneller. Beim grossen Mädchen sowieso, wenn es über das Zeichentablet hinweg, zu ihrem Hoster schaut. <3

Hannes Widmer

Geschäftsführer der
VirtualTec Solutions AG & Mitinhaber der Büro-Katzen

Willst Du uns kennenlernen? Dann komm› auf einen Sprung vorbei und lass uns über Dein Projekt sprechen.